Johann Jakob Scheuchzer: Alpen-Drachen?

Scan aus Ουρεσιφοιτες Helveticus, Bd 3, 1723 durch Swi 607.23, Houghton Library, Harvard University (via commons.wikimedia.org)

Gibt es in den Alpen Drachen? Zumindest im 17. Jahrhundert war man durchaus überzeugt von der Existenz solcher Drachenwesen, wie ein Vermerk in Scheuchzers Ουρεσιφοιτες Helveticus von Anfang des 18. Jahrhunderts zeigt:

„Anno circiter 1660 D. Andreas Rodunerus […] montem apud Sarunetes […] ſcandens, Draconem Montanum magnitudinis horrendæ obvium ſibi habuit qui […] in pedes poſteriores ad magnitudinem Viri ſeſe ſuſtulit“

J. J. Scheuchzer, Ουρεσιφοιτες Helveticus, Bd 3, 1723, S 395.