Schlagwort-Archiv für Pavé

Pflasterstraßen wie diese sind eine höllische Herausforderung für Rennradfahrer und ihr Material.

„Geschüttelt, nicht gerührt“

Die 4. Etappe der Tour de France 2015 führt die Athleten über Pavé-Passagen, also über grobes Kopfsteinpflaster im Nordwesten Frankreichs. Das bedeutet wieder eine enorme Herausforderung für Sportler, Material und Mechaniker. Die Bilder von den Rennen über Pavé mögen noch so faszinierend sein, mir stellen sich die Nackenhaare auf, sobald ich nur in die Nähe von Kopfsteinpflaster komme.