Einer der Höhepunkte unserer Transalp, das Penser Joch

Rückblick: Transalp 2014

Torsten
Die erste Transalp... auf in den Kampf ;-)
Sascha
Klettern, klettern, klettern!

Transalp 2014:

  • München - Passo Pordoi
  • 520 km · 10800 hm · Alpin

Eine Transalp, also eine Überquerung der Alpen mit dem Rennrad – das ist der Ritterschlag für jeden Radfahrer und wohl auch der Traum schlechthin vieler Radsportler. Deswegen kamen auch wir auf die Idee, dass wir eine Transalp in Angriff nehmen wollen. Nach jahrelangem Training und zahlreichen Touren und Sternfahrten, sollte es nun einmal eine echte Reise mit dem Rad werden.

Es sollte unsere erste gemeinsame Transalp werden und dementsprechend wollten wir die Sachen nicht allzu kompliziert haben. Immerhin mussten wir erst noch Erfahrungen sammeln, was die Organisation einer solchen Reise angeht. Außerdem wollten wir defensiv fahren, also die Etappen bewusst leicht halten, die schwereren kamen erst zum Schluss.

So haben wir uns entschlossen, klassisch von München nach Südtirol zu fahren. Wir wollten den eher direkten Weg nehmen, also über Mittenwald und Innsbruck, über den Brenner nach Südtirol. Zum Schluss dann die eigentlichen Kletterpartien mit Penser Joch, Hofmahd, Nigerpass und Passo Pordoi.

Rückblickend sind wir sehr zufrieden mit unserer Transalp. Das Wetter war zwar eher mäßig, aber trotzdem oder gerade deshalb haben wir sehr viel gelernt. Auch die Strecke war als erste Transalp gut geeignet, die klassische „Einstiegs-Droge“ in Sachen Alpenüberquerung.

Etappe 1, München - Mittenwald
Einrollen im bayerischen Alpenvorland
Details gibt es hier.
Etappe 2, Mittenwald - Oberperfuss
Durch das Inntal mit Abstecher zu Olympia-Skistation
Details gibt es hier.
Etappe 3, Oberperfuss - Sterzing
Auf den Spuren der Römer nach Italien
Details gibt es hier.
Etappe 4, Sterzing - Völlan
Über das Penser Joch ins herrliche Südtirol
Details gibt es hier.
Etappe 5, Völlan – Hofmahd - Völlan
Auf wenig befahrenen Straßen ins Val di Non und zurück
Details gibt es hier.
Etappe 6, Völlan – Passo Pordoi
Über einen der steilsten Alpenpässe ins Herz der Dolomiten
Details gibt es hier.